So! geht! Imagefilm!

Obststandl Didi RAIFELEISTUNGIch habe schon viele Imagefilme gesehen, die teuer und dafür langweilig waren. Entweder war das Unternehmen spannend und deshalb auch ein schlechter Film ganz ok. Oder das Unternehmen ist so austauschbar, dass nur ein kreativer Film für ein klein wenig Aufmerksamkeit sorgen kann.

Ganz anders dieser. Das Unternehmen ist ein “Ein-Mann-Obststand” in München, der seit vielen Jahren an der U-Bahn Station Universität steht. Der Unternehmer (“Chief Executive Officer”) ist Dieter Schweiger – den Münchnern bestens bekannt als “Bananen-Didi”, Owner des Obststandl Didi. (mehr …)

Weiterlesen

Wer eine Reise tut, hat viel zu erzählen.

FlugDas Jahr 2014 wird ein Reisejahr für mich. Dank meines Lieblingskunden DB Regio AG war ich auch heuer schon viel unterwegs – das wird nächstes Jahr aber heftiger. Denn mein Engagement beim NavigationLab fruchtet und wir werden 2014 häufig in Wien sein.

Entsprechend interessant fand ich einen Artikel in Spielgel Online, der einige gute Tipps für  Geschäftsreisende gibt. Einige davon beherzige ich schon, manche sind neu für mich.

Hier einige Tipps aus dem Artikel, die ich noch etwas ergänzt habe:

(mehr …)

Weiterlesen

Apfent, Apfent, der Bärwurz brennt!

Jetzt ist wieder die “staade Zeit”, wie die Weihnachtszeit in Bayern genannt wird. Wer diese Zeit genießt, der mag auch Weihnachtsgeschichten. Eine ganz besondere von Toni Lauerer haben wir für Sie gelesen – natürlich auf bayerisch. Sie dauert etwas länger als 6 Minuten – also holen Sie sich einen Glühwein und amüsieren Sie sich gut… 

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit und frohe Weihnachten.

Weiterlesen

Ein Video sagt mehr als tausend Bilder

Stephan Raif LokbeklebungIn meinen Vorträgen empfehle ich immer wieder, mehr Bewegtbild, mehr Videos anzubieten – auf der Homepage genauso wie im Corporate Blog oder auf der Facebook Unternehmensseite. Denn die Leute suchen gerne auf YouTube & Co. nach Inhalten und schauen sich lieber Videos an als lange Texte zu lesen. Deshalb ist YouTube mittlerweile nach Google die zweitgrößte Suchmaschine der Welt. (mehr …)

Weiterlesen

Veränderungsmanagement: 8 Regeln für den totalen Stillstand im Unternehmen

Prof. Kruse RAIFELEISTUNGSeit 1988 bin ich nun in diesem Job und habe im Laufe meiner Tätigkeit mehrere Agenturen als Mitarbeiter kennen gelernt und zahlreiche Unternehmen als Berater. Überall, egal ob kleine Firmen oder große Konzerne, gibt es gravierende Führungsfehler, die diese Unternehmen lähmen oder im schlimmsten Fall ganz zum Stillstand bringen. Veränderungen und Innovationen werden damit erfolgreich verhindert.

Prof. Dr. Kruse hat das vor einigen Jahren in einer dreiminütigen Rede (Achtung Satire!) auf den Punkt gebracht. Diese Rede ist nicht ganz ernst zu nehmen – aber Sie werden schmunzeln, wenn Sie seine 8 Regeln hören. Ich wette, Sie kennen die ein oder andere aus Ihrer Firma selbst. (mehr …)

Weiterlesen

Veränderung ist ein Leben lang möglich. In allen Bereichen.

Urlsula Staudinger RAIFELEISTUNGZur Zeit beschäftige ich mich viel mit Veränderung. Das hängt mit meinem Engagement als “Innovations-Befähiger” im NavigationLab zusammen. Und weil´s mich einfach interessiert.  Was wäre es doch für eine furchtbare Vorstellung, dass das Leben “ein langer ruhiger Fluss” ist und man sich nur noch treiben lässt?

Vor kurzem habe ich ein spannendes Interview mit der Psychologin und Altenforscherin Professorin Dr. Ursula Staudinger in Spiegel Online gelesen, das ich nachfolgend zusammenfasse. (mehr …)

Weiterlesen

Fahr´ doch mal wieder nach Nürnberg! Mit dem Bayern-Ticket der Deutschen Bahn.

Bayern-Ticket Stephan Raif“Närmberch: „Wou die Hasen Hoosn und die Hosen Huusn haaßn.“  Für mich als (beinahe-) Münchner ist Nürnberg gerade mal 100 Minuten entfernt. Trotzdem fährt man meistens daran vorbei oder durch, je nach Verkehrsmittel.

Es lohnt sich aber wirklich da mal auszusteigen, oder noch viel besser: einen Ausflug dorthin zu machen. Denn Nürnberg hat viel zu bieten: eine wunderschöne Altstadt, schöne bis skurrile Museen, herzhafte fränkische Küche, eine lebendige Szene und unzählig viele schöne Plätze zum Seele baumeln lassen. (mehr …)

Weiterlesen