Ein Hoch auf die Werbeindustrie! Merci, dass es Dich gibt.

Jeder, der ein paar Jahre Agenturluft geschnuppert hat kennt das zur Genüge: der Schreibtisch biegt sich durch, Zeitdruck vom Kunden, noch mehr Zeitdruck vom nörgelnden Chef, große Stimmungsschwankungen der Kollegen, nach außen hin professionelle Gelassenheit und dem Kunden gegenüber die immer artikulierte Freude an der Aufgabe … hach, ich habe das 23 Jahre lang mitgemacht. Mir hat´s gefallen. Meistens jedenfalls.

Es geht es den meisten so, die in dieser Mühle stecken. Beispielsweise auch einem Werbetexter aus NRW, der glücklich gekündigt und der Nachwelt diesen Song hinterlassen hat 🙂

Weiterlesen

RAIFELEISTUNG ab jetzt responsive unterwegs

RAIFELEISTUNG respronsiveJa, ja, ist schon einige Zeit lange her, als ich hier im Blog empfohlen habe, Webseiten responsive zu gestalten. Ich habe gleich daraufhin selbst die Umgestaltung angestoßen, aber hatte das nicht priorisiert, da ja alles wunderbar funktionierte. Dank Plugin auch mobil.

Dank Creativtransfer bin ich jetzt endlich auch responsive mit RAIFELEISTUNG unterwegs. Das bedeutet, dass man diese Seite künftig (ohne Plugin) auf allen Bildschirmen lesen kann. Also Desktop, Laptop, Tablet und Smartphone. So soll´s sein.

Wer noch später dran ist als ich, der darf sich sputen. Google sanktioniert künftig Seiten, die nicht mobiloptimiert sind und das senkt die Chancen, gefunden zu werden.

Weiterlesen

Personal Branding: Wie man sich zum richtigen Zeitpunkt verabschiedet. Jürgen Klopp hat´s vor gemacht

Jürgen-Klopp-Personenmarke“In dem Moment, wo ich das Gefühl habe, dass ich nicht mehr der perfekte Trainer für diesen außergewöhnlichen Verein bin, würde ich es sagen” (PK v. 15.04.2015). Das hat er immer gesagt, auch so gemeint und jetzt getan. Am 30.05.2015 war es dann soweit und er hatte seinen letzten Auftritt, wurde gefeiert … und ging.

Wie ihn das aus Personal Branding Sicht gelungen ist, lesen Sie auf meiner Seite zum personal-brands.com.

(mehr …)

Weiterlesen

Die Persönlichkeit als Marke: Personal-Brands professionell aufbauen und begleiten

Personal-Brands Stephan RaifKennen Sie Karl Lagerfeld, Oliver Kahn, Boris Becker oder Richard Branson? Bestimmt mindestens einen von ihnen. Diese Typen sind Persönlichkeiten, die ihre Bekanntheit schon vor vielen Jahren erworben haben. Wodurch? Durch Spitzenleistungen auf ihrem Gebiet wie Mode, Sport oder Wirtschaft. Heute ist alleine ihr Name Gold wert und das wissen diese Herren. Sie vermarkten sich mit ihrem Markennamen und stellen ihr gutes Image in den Dienst der eigenen oder fremden Sache und verdienen gutes Geld damit.

Das sind Personal-Brands, wie es sie schon immer gab und geben wird. Heute ist es aber möglich, selbst eine Marke zu werden ohne dass man Wimbledon-Sieger oder Modezar ist. (mehr …)

Weiterlesen

Apfent, Apfent, der Bärwurz brennt!

Jetzt ist wieder die „staade Zeit“, wie die Weihnachtszeit in Bayern genannt wird. Wer diese Zeit genießt, der mag auch Weihnachtsgeschichten. Eine ganz besondere von Toni Lauerer haben wir für Sie gelesen – natürlich auf bayerisch. Sie dauert etwas länger als 6 Minuten – also holen Sie sich einen Glühwein und amüsieren Sie sich gut… 

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit und frohe Weihnachten.

Weiterlesen

Ein Video sagt mehr als tausend Bilder

Stephan Raif LokbeklebungIn meinen Vorträgen empfehle ich immer wieder, mehr Bewegtbild, mehr Videos anzubieten – auf der Homepage genauso wie im Corporate Blog oder auf der Facebook Unternehmensseite. Denn die Leute suchen gerne auf YouTube & Co. nach Inhalten und schauen sich lieber Videos an als lange Texte zu lesen. Deshalb ist YouTube mittlerweile nach Google die zweitgrößte Suchmaschine der Welt. (mehr …)

Weiterlesen

Fahr´ doch mal wieder nach Nürnberg! Mit dem Bayern-Ticket der Deutschen Bahn.

Bayern-Ticket Stephan Raif„Närmberch: „Wou die Hasen Hoosn und die Hosen Huusn haaßn.“  Für mich als (beinahe-) Münchner ist Nürnberg gerade mal 100 Minuten entfernt. Trotzdem fährt man meistens daran vorbei oder durch, je nach Verkehrsmittel.

Es lohnt sich aber wirklich da mal auszusteigen, oder noch viel besser: einen Ausflug dorthin zu machen. Denn Nürnberg hat viel zu bieten: eine wunderschöne Altstadt, schöne bis skurrile Museen, herzhafte fränkische Küche, eine lebendige Szene und unzählig viele schöne Plätze zum Seele baumeln lassen. (mehr …)

Weiterlesen