Multisensorisches Marketing: Immer der Nase nach

Wir nehmen die Welt bekanntlich mit unseren fünf Sinnen wahr: sehen, hören, riechen, schmecken und tasten. Jedoch die Kommunikationsbranche nutzt meist nur zwei davon: sehen und hören. Das ist nicht einmal die halbe Miete. Das Aufnehmen und Lernen von Inhalten fällt uns viel leichter, wenn wir dabei weitere Sinne ansprechen, beispielsweise den Tastsinn oder das Riechen. (mehr …)

Weiterlesen