Personal Branding – können Personen Marken sein?

Stephan Raif Personal BrandingSeit es Social Media gibt, beschäftige ich mich mit dem Thema „Mensch als Marke„. Denn durch diesen Kommunikationskanal (ja, ja, das schreibe ich absichtlich – Social Media ist aus Sicht eines Marketing-Experten nicht mehr, aber auch nicht weniger als ein solcher) gibt es neue und einfache Wege, seine eigene Persönlichkeit als Marke darzustellen.

Das aber funktioniert nur im Web. Deshalb braucht man auch für die Welt außerhalb des Internets einen roten Faden, um auch dort als Marke erkannt zu werden. Beides, die Online- als auch die Offline-Reputation muss stimmig, authentisch und glaubwürdig sein. (mehr …)

Weiterlesen

Klares, auf das wesentlich reduzierte Design – auch heute noch stilprägend

Herzlichen Glückwunsch zum 80. Geburtstag, lieber Dieter Rams (*20.05.1932 in Wiesbaden). Der Chef-Designer von BRAUN hat  von 1961 bis 1995 zahlreichen Produkten des Unternehmens mit seinen klaren Design-Richtlinien (s)einen zeitlosen Stempel aufgedrückt. Auch heute noch sind BRAUN-Geräte (Raritäten) sehr beliebt und steigen sogar teilweise im Wert. (mehr …)

Weiterlesen

Alles neu macht der Mai: RAIFELEISTUNG in neuem Design

Wie´s halt immer so ist… es dauert ein wenig. Seit Januar gibt es RAIFELEISTUNG, gestartet mit einem „schnell mal gestalteten“ Blog, der dann immer besser ausgebaut und inhaltlich ergänzt wurde.

Nun endlich habe ich es mir geleistet, dem Blog – und damit der RAIFENLEISTUNG – eine eigene Identität zu gönnen. Erstellt wurde das in waschechter Community-Arbeit: Vorschläge vom Team Designhoheit, Erweiterungen und Tipps von vielen Freunden auf Facebook und vor allem von Pixelprickeln. Auch war ich immer dankbar für gute, konstruktive Tipps von Fortis PR, SCHNITTPUNKT KOMMUNIKATION und hundert10 Medien.

Nachdem dann endlich klar war, wie das Logo, die Farbe und das Bildzeichen aussehen soll, war der Blog dank Creativtransfer ruck-zuck auf eigenem Server gehostet und ist ab jetzt mit eigener Domain (raifeleistung.de) unterwegs.

Danke an alle! Ich bin gespannt, wie dynamisch sich die RAIFELEISTUNG in Zukunft gestaltet.

Weiterlesen

Darf ich Ihnen zwei Fragen stellen?

Stephan K. H. Raif
Stephan K. H. Raif

Was unterscheidet Sie vom Wettbewerb?
Kommunizieren Sie diesen Unterschied effektiv?

Im Grunde ist die Beurteilung von gutem Marketing einfach. Beantworten Sie sich ehrlich diese beiden Fragen und schon haben Sie eine aktuelle Einschätzung über die Situation.

Nach über 20 Jahren im Marketing stelle ich immer wieder fest, dass viele Unternehmen völlig durchschnittlich sind. Man orientiert sich am Mitbewerber und landet (nicht nur) kommunikativ in der „toten Mitte“, wie das die Marktforscher nennen. (mehr …)

Weiterlesen